Quick Tut Video: Babydecke ohne Nähen

26 Mrz
2018
Babydecke selber machen ohne Nähen – mit der NoSew Technik


Der Strom ist ausgefallen, du hast die Nase voll von deiner Nähmaschine, du besitzt gar keine Nähmaschine, oder du willst ganz einfach mal etwas Neues ausprobieren? Dann haben wir ein schönes Projekt für dich: Die NoSew-Babydecke! 

Bei dieser absolut nähfreien Methode wird der Stoffrand in Fransen geschnitten, die dann einfach ineinander gehäkelt werden. So entsteht ein schöner Saum in Flecht-Optik. Besonders schön wird’s, wenn du dazu zwei verschiedene Plüschfarben verwendest, zum Beispiel einen Muster- und einen passenden einfarbigen Plüsch. Wir haben unseren neuen kunterbunten byGraziela-Plüsch im Bauernhof-Design verwendet ❤, in Kombination mit gelbem SHORTY (unsere 100 x 75-cm Zuschnitte haben eine ideale Babydecken-Größe).
Und wenn’s statt der Babydecke lieber ein Kissen sein soll: auch dafür funktioniert diese Methode. Eine ähnliche Technik, das NoSew-Fransenkissen, haben wir euch hier schon einmal gezeigt.

Das haben wir für die NoSew-Babydecke verwendet:

Außerdem brauchst du für die Babydecke ohne Nähen:

  • eine Häkelnadel in Stärke 6 – 8
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.