Aus minimoo wird kullaloo

27 Feb
2013
Aus minimoo wird kullaloo

Grad mal ein halbes Jahr alt und schon wird mein Blog einem Relaunch unterzogen – zumindest was das Wording betrifft 🙂 Es ist mehr oder minder eine Vorsichtsmaßnahme, denn ich möchte nicht, dass es zu irgendeiner Markenverwirrung kommt.

Deshalb habe ich “minimoo” auch aus allen Beiträgen oder Kommentaren gestrichen, also nicht wundern, wenn meine Kommentare von vor einem halben Jahr nun plötzlich von einer heiDIY sind. Ich blogge ab jetzt unter diesem Namen, weil “Heidi” (mein zweiter Vorname, den ich immer sehr gut verschweigen konnte) sich in den letzten Jahren nun doch zu meinem Spitznamen entwickelt hat und das außerdem mit dem heiDIY so ein tolles Buchstabenspiel mit der Abkürzung für Do-it-yourself ist 🙂

Das mein Blog selber nun kullaloo heißt, dieser Gedanke war am Anfang arg schrecklich, denn ich nähe nun schon seit fast einem Jahr “minimoos”. So habe ich die Schnuffeltiere genannt, die ich für Freunde und Bekannte angefertigt habe, und es ist ein bisschen als würde man nun seinem Kind plötzlich einen anderen Namen geben… Und Name ist ja auch Identität. Aber mittlerweile komme ich mit kullaloo nun doch gut klar, klingt irgendwie fröhlich und niedlich zu gleich. Ab jetzt heißt es also “sew a kullaloo” – ist also auch international durchaus tauglich 🙂

Für alle, die den minimoo RSS-Feed abonniert haben oder mich irgendwo verlinkt haben: Es wäre total klasse, wenn ihr die Url oder den Feed aktualisiert. Die alte minimoo-Seite lasse ich noch ein paar Tage online, aber dann kommt eine Weiterleitung drauf (sobald ich rausgefunden habe, wie das funktioniert ;)) und die neuen Beiträge gibt es natürlich auch nur hier auf kullaloo.

Ich würde mich freuen, wenn ihr kullaloo genauso treu seid wie minimoo 🙂

Eure heiDIY 🙂

2

2 Kommentare

Kommentar schreiben
  1. Ramona

    Hallo,
    ich hab heute meine Ikea Kommode nach deinen Vorgaben zu einer Wickelkommode umgebaut und ich bin so begeistert, vielen Dank für die tolle Anleitung, es hat alles ohne Probleme gepasst und sieht super aus.

  2. Juliane Artikelautor

    Hallo Ramona,

    klasse, das freut mich aber!! Hast du Lust, vielleicht ein Bild von deiner Kommode auf meiner Facebook-Seite zu potsen?

    http://www.facebook.com/kullaloo

    Das würde mich echt freuen, zu sehen wie deine Kommode geworden ist!! 🙂

    Liebe Grüße,
    Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert