Mein Baby wird 1

8 Okt
2013
Erster Geburtstag - Artikelbild

Ich hatte mir soooo fest vorgenommen, es nicht zu sagen. Diesen Satz. Ihr wisst schon. “Die Zeit vergeht so schnell”. Jeder, der ein kleines Wesen aufwachsen sieht, weiß was das wirklich heißt. Aber nun ist mein Baby ein Jahr alt geworden, und was soll ich sagen. Die Zeit vergeht so schnell! 🙂

Aber ich muss auch ehrlich sagen: Ich finde das gar nicht so schlecht. Am Anfang, da hat man dieses kleine Würmchen, das schläft, isst und schläft. Man kümmert sich, tut alles damit es wächst und gedeiht. Aber irgendwie fehlt das Feedback. Also mal abgesehen von lautstarken Bäuerchen die Papa stolz wie Oskar machen oder einem seelenruhigen Lächeln beim Einschlummern.

Wenn ich Nelly heute etwas zu essen mache, strampelt sie freudig mit den Beinen (es sei denn es riecht nach Fisch). Wenn ich sie hinlege und ihr ihre kleine Kulla gebe (der erste Prototyp von Kulla & Lou, wurde einfach aus meinem Nähzimmer entwendet :)), dann quiekt sie vor Freude und winkt mir beim “Gute Nacht”-Sagen noch schnell zu. Sie sagt Ball, Papa und Eule (ist mir unerklärlich wie sie darauf kommt… :D) und läuft allein vom Wohnzimmer in die Küche. Auf dem Spielplatz spielt sie am liebsten mit großen Kindern Fußball und die Scheibe Wurst von der Fleischtheke im Supermarkt ist spätestens bis zur Kasse verschlungen. Und sie klatscht schon nach den ersten paar Takten von Lady Gagas “Applause” in die Hände.

Ich könnte so viele solcher kleinen Dinge aufzählen, die unser Leben in Vergleich zu vor einem Jahr oder sogar vor einem halben schöner machen. Auch wenn ich manchmal denke, hach, so eine winzige kleine Maus auf dem Arm, das war schon auch schön… aber das vergeht spätestens, wenn ich Nellys lautes Geplappere oder Gekickere höre 🙂

So, nun aber genug geschwelgt. Jetzt gibt’s noch ein paar Bilder von der Geburtstagsparty bei Oma & Opa in Sachsen. Und für die konnte ich nun endlich mal die Sachen von minidrops ausprobieren, die ihr vielleicht schon auf unsrer Facebook-Seite oder über den Banner auf unsrem Blog entdeckt habt. Die Sachen sind einfach sooooo süß, da hab ich mir heimlich still und leise ein Rundum-sorglos-Paket plus ein paar Luftballons im Prinzessinnen-Look bestellt. Zum Dahinschmelzen ♥♥♥

Erster Geburtstag - Teller und Becher von minidrops

Erster Geburtstag - Ballons und Luftschlangen

Erster Geburtstag - Party Dekoration

Ach ja, und der Kuchen von Oma war übrigens auch zum Dahinschmelzen 🙂

Erster Geburtstag - Kuchen

Erster Geburtstag - Tischdeko

4

4 Kommentare

Kommentar schreiben
  1. Leene

    Ach ja jedem rutscht irgendwann dieser Satz heraus!Und wenn man bedenkt wie schnell es doch geht das man den Schulanfang mit all seinen organisatorischen Krimskrams planen und bewältigen muss stellt man sich nicht insgeheim auch manchmal die Frage:”Rennt die Zeit wirklich so schnell oder bin ich nur zu hektisch?”Dies darf sich jeder selbst beantworten!Ich erwische mich oft dabei wie ich mir die Babyfotos von meiner Kleinen rausziehe und in Erinnerungen schwelge!!!Hach ja das waren auch schöne Zeiten und manchmal vielleicht auch nicht gaaaaaanz soooooo stressig…………Aber genau das macht es aus!!!!;-)lg Leene

  2. Steffi

    Alles Liebe nachträglich der kleinen Maus zum 1.Geburtstag!

    Genießt die Zeit,denn die lieben Kleinen werden leider viel zu schnell groß!

    LG Steffi

  3. Cindy

    Auch von mir noch alles Liebe nachträglich zum großen ersten Geburtstag 🙂 Die Deko sieht ja großartig aus!!

    Ich hab den Satz: “Ach Kind, was bist du groß geworden” früher nicht leiden können…das ging meist daher mit einem schlabbrigen Kuss oder einmal die Hand aufm Kopf…Aber auch mir rutscht er oft raus. Gerade vor ein paar Tagen hat Hannah ihr Babyalbum rausgeholt und es war so schön in Erinnerungen zu schwelgen…Sie will dann auch immer genau wissen: “Wie hab ich dazu gesagt?” *lachtsichkaputt* “Seit wann kann ich laufen?” etc….hach….Und jetzt hat sie schon ihre ersten Schulferien. Waaaahnsinn!! Jedes Alter hat was schönes und ich frag mich auch immer wieder, was wir wohl gemacht haben, bevor wir unsere Prinzessin bekommen haben. Mann muss unser Leben stinklangweilig gewesen sein 🙂

    LG Cindy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.