IKEA KOMPLEMENT Einbaukommode ohne Griffe öffnen

31 Jul
2013
Quickfix, um IKEA KOMPLEMENT Einbaukommode ohne Griffe öffnen - Artikelbild

Jetzt fragt ihr euch: Äh, eine IKEA KOMPLEMENT Kommode öffnen? Wie wäre es damit, einfach an den Griffen zu ziehen?!? Muahahahahaaaaa. Ja, an den Griffen zu ziehen, das wäre eine Idee. WENN MAN SIE DENN MIT GEKAUFT HÄTTE!!! Denn warum auch immer wird die KOMPLEMENT Einbaukommode für den PAX Kleiderschrank OHNE Griffe geliefert…

Es geht voran im neuen alten Kinderzimmer, zumindest wollen wir die nächsten paar Tage alles soweit fertig haben, dass wir Nelly umziehen können. (Ich zeige euch auch noch ein paar Bilder vom aktuellen Stand, die Deko muss allerdings noch ein bisschen warten.)

Den bestehenden PAX Kleiderschrank haben wir gelassen, da er einfach schön viel Platz bietet. Ich habe nur für Nellys Klamotten noch eine weitere Kleiderstange und diese KOMPLEMENT Einbaukommode gekauft. War auch alles ruckzuck zusammengebaut.

Ich habe dann angefangen, von oben nach unten einzuräumen: Erst die Kleidchen aufhängen, dann Jacken und Strickjacken, dann die erste Schublade mit Mützen, Tüchern und Schals füllen…

Quickfix, um IKEA KOMPLEMENT Einbaukommode ohne Griffe öffnen - ohne Griffe

Aber dann saß ich so vor der Kommode, die Mützen in der Hand, und dachte: Hm. Hier stimmt was nicht. Wie geht diese Schublade eigentlich auf? Und dann habe ich wie ein Primat auf der Schublade rumgedrückt, immer wieder mit dem Daumen, auch an verschiedenen Stellen, sogar mal mit zwei Fingern. Nix. Die Schublade blieb zu.

In solchen Momenten kann man schon mal kurz an sich zweifeln. Es waren ja auch keine Löcher da! Und sonst bohrt doch IKEA IMMER Löcher rein wenn was geschraubt wird.

Ich tat, was man heute in solchen Momenten geistiger Verwirrung tut: Ich habe gegoogelt. Und puh, für “komplement einbaukommode öffnen” gibt es 78.200 Treffer, ich bin also nicht allein 😀

Trotzdem löste das nicht das Problem, denn die Griffe muss man tatsächlich separat kaufen und montieren. Ich wollte die Sachen aber JETZT einräumen, nicht erst zu Ikea fahren, suchen, kaufen, zurückfahren, bohren, schrauben, saugen. Also habe ich mir schnell ein paar Griffe selber gebaut, und im Nachhinein finde ich diese sogar gar nicht so schlecht.

Für alle, die über Google auf diesem Blogpost landen, weil es ihnen genauso ergangen ist wie mir und sie nun die IKEA KOMPLEMENT Kommode irgendwie öffnen wollen: Hier eine kurze Anleitung, wie du schnell und einfach ein paar Griffe zusammenbaust 🙂

Material

  • Filzstreifen oder dickes Dekoband oder Taschengurt
  • Tacker

Quickfix, um IKEA KOMPLEMENT Einbaukommode ohne Griffe öffnen - Material

Um die geschlossenen Schublade für das Festtackern der Griffe zu öffnen, kannst du die Glasplatte etwas anheben und zuerst die oberste Schublade rausdrücken. Wenn du mit der Hand unter die erste Schublade fast, kannst du so auch die nächste Schublade rausziehen.

Kurzanleitung um Griffe für KOMPLEMENT Einbaukommode selber zu machen:

Quickfix, um IKEA KOMPLEMENT Einbaukommode ohne Griffe öffnen - Anleitung

  1. Zunächst habe ich mir die Filzstreifen zurecht geschnitten, ca. 3cm dick und so lang, dass ich sie zum dran Ziehen in Schlaufe legen kann.
  2. Dann habe ich jeden Streifen in Schlaufe gelegt und so im Inneren der Schubladen festgetackert, dass das Ende der Griffe etwa in der Mitte der Schublade saß.

Weil es für das Kinderzimmer ist, habe ich bunte Filzstreifen genommen, passend zur Farbgestaltung im Zimmer. Und so sieht das Endergebnis aus:

Quickfix, um IKEA KOMPLEMENT Einbaukommode ohne Griffe öffnen - Details

Ich weiß, damit werde ich sicher keinen Design-Award gewinnen 😀 Aber die Griffe sind echt easypeasy, passen ins Kinderzimmer und erfüllen vor allem ihren Zweck: Nämlich die Kommode zu öffnen 🙂

@ IKEA: Vielleicht könntet ihr auf eurer Website Sätze wie “Knöpfe und Griffe sind separat erhältlich.” demnächst optisch hervorheben. Wobei, zumindest haben Leute wie ich ohne die Hervorhebung eine Ausrede, warum sie die Griffe  vergessen haben… 😉

Quickfix, um IKEA KOMPLEMENT Einbaukommode ohne Griffe öffnen - Ergebnis

10

10 Kommentare

Kommentar schreiben
  1. Franzi G.

    DANKE DANKE DANKE

    Ich habe köstlich gelacht und konnte es mir bildlich vorstellen wie du versucht hast die du Schubladen zu öffnen. Und deine Google-Suche bestätigt ja, du bist nicht allein. Mir ist es noch nicht passiert, aber frei sprechen möchte ich mich davon auch nicht. Mach weiter so und ohne das Eine wäre das tolle Andere ja nicht entstanden.

  2. heiDIY Artikelautor

    Liebe Franzi,
    ja ich seh mich auch immer wieder auf den Schubladen rumdrücken… das wäre etwas für youtube gewesen glaube ich 😀 Finde es so jetzt auch schöner, vor allem ohne Bohren… 🙂
    GLG Heidi

  3. Klaus

    Vielen Dank für diesen Beitrag. Genau wie ein Primat stand auch ich eben vor den Schubladen und drücke und drücke, aber sie springen nicht auf. Ihr Beitrag hat mir sehr geholfen!

  4. Sabine

    Liebe Heidi,
    Ich fühl mich gerade recht doof; wir sind gerade bei der Kinderzimmereinrichtung für unseren Bauchzwerg und dabei bin ich auf deinen blog gestoßen. Zuerst einmal DANKE für die tollste Wickelkommode von allen!! 😉
    udn damit kommen wir schon zum Problem, wir haben hier zwei alte PAX Korpusse (in 75 breit und in 100breit) und ich würde gerne so eine komplement einbaukommode reinkaufen, wie du das oben hast, das sieht unheimlich praktisch aus, und ich mag ehrlichgesagt auch nix unnötiges neues kaufen wenn wir einen kasten dahaben… weder auf der ikea homepage, noch auf nachfrage kennen sie eine fertige einbaukommode; hast du das so fix und fertig mit 3 laden bekommen? wenn ja welche maße hat diese kommode? oder hast du einzelne laden gekauft?
    welche korpusbreite hast du/empfiehlst du nach jahrelanger erfahrung?
    danke danke danke!! ich freu mich auch über eine antwort per mail sehr!!
    Alles Liebe aus Wien,
    Sabine

  5. heiDIY Artikelautor

    Huhu Sabine,

    hm also ich hab eben selber mal geschaut und es sieht so aus, als würde es diese Einbaukommode tatsächlich nicht mehr geben 🙁 Die war fix und fertig von Ikea! Tut mir leid, die haben die wohl ausm Sortiment genommen 🙁

    Liebe Grüße,
    Heidi

  6. Jeanette

    Dankeschön! Ich war gerade am Verzweifeln und fragte mich, wo der Fehler beim Zusammenbau passiert ist.
    Aber dass ich noch Griffe hätte mitlaufen müssen – auf die Die bin ich nicht gekommen.

    Danke für die schnelle Hilfe!

    Liebe Grüße
    Jeanette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.