Valentinstag DIY: Herzkissen nähen

Valentinstag DIY: Lebkuchenherz-Kissen nähen

Möchtest du einem lieben Menschen zum Valentinstag eine selbstgenähte Freude machen? Dann haben wir hier ganz besonderes Valentinstag-DIY für dich: Dieses schmuseweiche Kissen in Lebkuchenherzform ist zwar eher zum Kuscheln gedacht, sieht aber einfach zum Anbeißen aus!

Wie du dieses ganz besondere Valentinstag DIY-Kissen mit bezaubernder Zuckerdeko-Zackenrüsche selber nähen kannst, zeigen wir dir in unserem QuickTut-Video. Für die süße Schrift-Applikation (die du übrigens in deiner Lieblingsschrift umsetzen kannst) sowie für die kleinen Rosen aus Zackenlitze gibt es sogar jeweils ein Extra-Video (siehe unten). So kann quasi gar nichts schiefgehen bei diesem Valentinstag-Projekt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freebook zum Valentinstag

Für das ca. 45 x 40 cm große Herzkissen haben wir ein Freebook für dich. Darin ist der Grundschnitt für die Herzform enthalten, denn für die Deko brauchst du gar kein Schnittmuster. Wenn du den kullaloo-Newsletter bereits abonniert hast, kannst du dir das Valentinstag DIY-Freebook unter folgendem Link kostenlos herunterladen (du musst nur deine eMail-Adresse noch einmal zur Bestätigung eingeben):

Kostenloses Schnittmuster Herzkissen

Übrigens bist du bei der Wahl deiner Lebkuchenherz-Dekorationen völlig frei! Du kannst das Herzkissen genau so nachnähen, wie du es auf den Fotos siehst, oder deiner Kreativität ihren Lauf lassen und ganz eigenen Tüddelkram aufnähen!

Ein Geschenk zum Valentinstag selber nähen: Lebkuchenherz mit süßer Schrift-Applikation

Ob Name, Kosenamen oder Liebesbekundung: mit einer kleinen Schriftapplikation wird das Lebkuchenherz-Kissen zu einem ganz persönlichen Geschenk. Hier siehst du, wie du am Computer ganz einfach aus (fast) jeder beliebigen Schrift eine individuelle Applikationsvorlage erstellen kannst!

Anleitung Schriftapplikation

Zuckersüße Zackenlitzen-Rosen für dein Valentinstag DIY

Diese Zierblümchen aus gerollter Zackenlitze sind mal wieder ein schönes Beispiel, wie man mit wenig Aufwand einen tollen Effekt erzielen kann. Wie du die Stoffrosen nähst, die perfekt zum Lebkuchenherz-Kissen passen, zeigen wir hier:

Anleitung Zackenlitzen-Röschen

Das benötigst du für das Valentinstag DIY:

  • 50 x 140 cm Plüsch für das Herz, (eine Banderole bzw. eine Einheit = 0,5m Meterware)
  • 50 x 140 cm Volumenvlies
  • Plüschreste für die Verzierungen
  • ggf. ca. 0,5 m Zackenlitze für die Rosen
  • Deko-Vlies bzw. Vliesofix für die Schriftapplikation
  • passendes Nähgarn

Stoff für dein Valentinstag DIY

Besonders unsere Kurzhaar-Plüschstoffe eignen sich besonders gut für ein kuschelweiches Herzkissen. Sie sind super weich, leicht elastisch und pflegeleicht, und sie fransen nicht an den Kanten, was besonders beim Nähen der Zickzackrüsche und der Schriftapplikation von Vorteil ist.

Praktisches zum Lebkuchenherz-Kissen Nähen

  • Nähzubehör Set zum Kuscheltiere nähen zum Spar-Preis

    Nähzubehör Set zum Kuscheltiere nähen zum Spar-Preis

    ab 18,24 €
  • Schneiderschere KRETZER FINNY PROFI

    Schneiderschere KRETZER FINNY PROFI 24 cm

    17,90 
  • Nicht vorrätig

    Selbstklebendes Stickvlies zum Ausreißen Madeira „Cotton Fix“ 30 cm x 3 m

    14,96 
  • Prym Deko-Vlies (wie Vliesofix): Doppelseitiges Bügelvlies zum Applizieren, 17 x 100 cm mit Motivvorlagen

    Prym Deko-Vlies (wie Vliesofix): Doppelseitiges Bügelvlies zum Applizieren, 17 x 100 cm mit Motivvorlagen

    6,30 
  • Wasserlösliche, transparente Stickfolie Madeira „Avalon Film“ 30 cm x 10 m

    14,96 
  • Prym Aqua Trickmarker türkis

    Prym Aqua Trickmarker türkis

    4,80