Babyspielzeug nähen

Du möchtest für das Baby deiner Freundin, Schwägerin oder für dein eigenes ein Babyspielzeug nähen? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir haben eine ganze Menge Ideen, Schnittmuster und Nähanleitungen für zuckersüßes Spielzeug für kleine neue Erdenbürger.

Babys erster Kuschelfreund: Schnuffeltücher

Wie wäre es zum Beispiel mit dem Klassiker, der in keinem Babybettchen fehlen darf einem Schnuffeltuch? Schnuffeltücher sind die ersten idealen Schmusefreunde für Babys, da sie leicht sind und sich der Tuchkörper schon von ganz kleinen Händen leicht greifen lässt. Nicht selten sind es genau diese Kuscheltiere, die auch mit zunehmendem Alter immer noch ins Bett gehören und die auf keiner Fahrt zu Oma und Opa fehlen dürfen. Und eins ist klar: Es ist soooo ein schönes Gefühl, wenn genau dieser eine wichtige Begleiter nicht gekauft, sondern mit viel Liebe und Zeit selbst genäht ist!

Zu unseren Schnuffeltuch-Schnittmustern

Besonders toll ist auch, dass man den Namen des Babys auf den Tuchkörpern verewigen kann. Dafür brauchst du KEINE Stickmaschine, das geht mit einem Zickzack-Stich deiner normalen Haushaltsnähmaschine! Bei unseren Schnittmustern ist dies in den Anleitungen sehr detailliert erklärt und in der Regel gibt es auch immer einen Satz aller Buchstaben als Vorlage mit dazu. Alternativ kannst du auch mal auf unserer Seite über personalisierte Babygeschenke vorbeischauen oder auf unserem Blogbeitrag übers Buchstaben applizieren. Auch dort wird ganz genau erklärt, wie du Namen mit der normalen Nähmaschine applizieren kannst. Zusätzlich gibts auf unserem Youtube-Kanal noch ausführliche Video-Anleitungen.

Knistertücher  krachmachendes Babyspielzeug nähen

Knistertücher sind Tücher mit eingenähter Knisterfolie und sie bereiten Babys, die gerade lernen  nach Dingen zu greifen, viel Spaß. Gleichzeitig fördert so ein Knistertuch Tastsinn und Gehör. Dabei muss man es beim Babyspielzeug nähen nicht bei der klassischen Knisterfolie belassen! Mit eingenähten Webband-Stücken, weicher Baumwollkordel oder Stoffbändern hat das Baby immer etwas Neues zu entdecken. Außerdem lassen sich kleine Krachmacher wie Rasseln oder Quietscher einnähen, was für noch mehr Spaß beim Baby (und den Eltern oder Großeltern 😀 ) sorgt.

Babyspielzeug nähen: Quietscher, Rasseln, Knisterfolie

Knistertücher können einfache Formen wie Sterne oder Rechtecke haben, bei den dann zwei Stofflagen flach aufeinander genäht werden. Bei uns gibt es aber auch in guter kullaloo-Manier Knistertücher in Tierformen! Denn gerade solche Figuren bieten sich super an, um in Flügeln oder Beinchen krachmachende Quietscher und Rasseln unterzubringen.

Zu unseren Knistertuch-Schnittmustern

Baby Spieluhren zur Beruhigung und Entspannung

Babys liiiieben Musik und sie lassen sich gerne von sanften Klängen beruhigen. Deshalb gehört eine Babyspieluhr wohl zum beliebtesten Babyspielzeug und fehlt bei keiner Baby-Erstausstattung. Meistens kommen Spieluhren beim Schlafengehen zum Einsatz, aber auch in Alltagssituationen wie beispielsweise beim Wickeln wirken die sanften Melodien beruhigend. Gleichzeitig wird das Gehör geschult und somit auch die gesunde Entwicklung des Babys gefördert.

Wenn es ums Baby Spieluhr selber nähen geht, kannst du grundsätzlich mit jedem Kuscheltier-Schnittmuster eine Spieluhr zaubern. Es bieten sich aber vor allem Schnitte an, die nicht zu groß sind. Dann brauchst du eigentlich nur noch ein Spielwerk und eine Kordel und schon kann es los gehen mit dem Spieluhr nähen! Wir haben dafür eine tolle und bebilderte Anleitung sowie eine Videoanleitung für dich, in denen wir Schritt-für-Schritt das Einnähen eines Spieluhrwerks zeigen.

Zur Anleitung zum Spieluhrwerk einnähen

Last but not least: Babyspielzeug nähen, und zwar spielzeugtauglich!

Beim Nähen von Babyspielzeug sollte ein Thema an allererster Stelle stehen: Die Spielzeugsicherheit! Das heißt, dass auch selbstgenähte Babysachen gesundheitlich unbedenklich sein sollten. Das heißt zum Beispiel, dass die verwendeten Stoffe schadstoffgeprüft sein sollten, oder dass eingenähte Kleinteile wie Rasseln und Quietscher ausreißsicher integriert sein müssen. Wie haben für dich die wichigsten Punkte, die es zu beachten gibt, aufgelistet:

Sicherheitstipps für selbstgenähtes Babyspielzeug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.