Ein DIY Weihnachtsgeschenk von Herzen: selbstgenähte Beinstulpen

Für alle, die auf der Suche nach einem schönen DIY Weihnachtsgeschenk sind, haben wir eine schöne Idee: Stulpen nähen! Einfache Beinstulpen sehen zu Rock oder Hose gleichermaßen toll aus, sorgen im Winter für warme Waden und eignen sich noch dazu super zum Weihnachtsgeschenke Nähen aus Stoffresten. Ob für die Kinder oder Enkel, liebe Freunde oder Arbeitskolleginnen: über ein Paar warme Stulpen unterm Weihnachtsbaum freut sich jede. Und du brauchst für ein Paar selbstgenähte Stulpen mit kuscheligem Plüschfutter  nicht einmal eine Stunde! Da springt auch für dich selbst sicher noch ein Paar raus.

Der richtige Stoff zum Stulpen Nähen

Damit die Stulpen sich gut anziehen lassen und gut am Bein sitzen, sollte dein Stulpen Stoff zumindest leicht elastisch sein. Du kannst zum Nähen die meisten gewirkten oder gestrickten Stoffe verwenden. Gut geeignet sind zum Beispiel Strickstoff, Sweat oder unser SuperSoft Plüschstoff. Wir haben für unser Stulpen DIY ein kontrastierendes Futter gewählt. Denn wenn du das Futter etwas höher zuschneidest als den Außenstoff, kannst du eine schöne Zierkante abnähen, was den Stulpen das gewisse Etwas verleiht.

Beinstulpen nähen als DIY Weihnachtsgeschenk

Beinstulpen nähen: Schnittmusterkonstruktion

Das Schnittmuster zum einfache Beinstulpen Nähen kannst du dir im Handumdrehen selbermachen. Dabei gehst du folgendermaßen vor:

  • Messe das zu bestulpende Bein aus (Wenn die selbstgenähten Stulpen ein DIY Weihnachtsgeschenk werden sollen und die nichts ahnenden Beine nicht zur verfügung stehen, beschaffst du dir am besten ein ähnliches Bein. Hier musst du dich etwas auf dein Augenmaß verlassen). Du brauchst folgende Maße: 1. den Umfang der stärksten Wadenstelle und 2. Die Länge des Bein vom Knöchel bis etwa eine Handbreit unterm Knie. So werden die Stulpen so lang, dass man sie entweder ganz hochgezogen oder zum Fuß hin zusammengeschoben gut tragen kann.
  • Basierend auf diesen Maßen zeichnest du jetzt ein Rechteck. Die Breite entspricht dem Wadenumfang, die Höhe der gemessenen Beinlänge. Um das Futter zuzuschneiden, fügst du oben nochmal etwa 2 cm hinzu. Fertig ist dein Schnittmuster! Jetzt musst du beim Zuschneiden nur darauf achten, dass dein Stoff sich in in die Stulpen-Breite dehnt.

Video Nähanleitung für DIY Weihnachtsgeschenk Stulpen

Mit der Video Stulpen Nähanleitung kannst du die Beinstulpen Schritt für Schritt nachnähen.

Diese Stoffe haben wir zum Beinstulpen Nähen verwendet