Kleines Weihnachtsdeko DIY: Weihnachtsgirlande nähen

DIY Weihnachtsdeko: Weihnachtsgirlande nähen

Zum Weihnachtsdeko DIY braucht es manchmal gar nicht viel, in diesem Fall nur ein Stück Kunstleder, eine Kordel, deine Nähmaschine und ein Stündchen deiner Zeit. Um diese Girlande selber machen zu können, wird eine Kordel zwischen jeweils zwei einfache Formen eines festen Stoffs genäht. Klingt einfach, ist es auch! 🙂 Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn bekanntlich sind die einfachen Dinge ja oft die besten.

Weihnachtsdeko DIY: Weihnachtsgirlande nähen

Girlande selber machen: Video Nähanleitung

In unserer Quick Tut Video Nähanleitung zeigen wir dir detailliert, wie wir die Girlande genäht haben.

Das haben wir im Nähvideo verwendet

Girlande nähen: Vorlage zum Ausdrucken

Hast du schon unseren Newsletter abonniert? Dann lade die kostenlose Vorlage für die DIY Girlande einfach runter, druck sie aus und leg los! Wir haben eine Sternvorlage, eine Herzchen Form und Weihnachtsbäumchen in verschiedenen Größen für dich vorbereitet. Selbstverständlich kannst du die Vorlagen auch kombinieren oder selbst welche entwerfen.

Abboniere den kullaloo Newsletter, hol dir die Motivvorlagen zum Weihnachtsdeko DIY und entdecke unsere anderen exklusiven Freebooks:

Kostenlose Vorlagen Motivgirlande

Pssst: das Girlanden Tutorial darf nicht nur zum Nähen für Weihnachten, sondern auch zu nicht weihnachtlichen Zwecken benutzt werden. Denn Girlanden passen zu jedem festlichen Anlass, und davon gibt es ja zum Glück einige! Näh zum Beispiel eine DIY Girlande mit Eiern oder Häschen zu Ostern, mit Zahlen oder Namen zum Geburtstag, mit Kleeblättern zu Silvester… Oder einfach so als Kinderzimmerdeko!

Motivgirlande Nähen: Video Nähanleitung

Das geeignete Material zum Girlanden Weihnachtsdeko DIY

Im Video haben wir zwar Kunstleder benutzt, aber so eine Girlande nähen kannst du eigentlich aus allen Stoffen, die nicht fransen, genügend Stand haben, und sich an den Schnittkanten nicht einrollen.

Weihnachtsgirlande / DIY Weihnachtsdeko

Gut geeignet ist neben Kunstleder zum Beispiel auch SnapPap oder ähnliches reißfestes und nähbares Papier. Dieses kannst du sogar zusätzlich bemalen oder bedrucken, etwa mit Glitzer- oder Goldfarbe. Auch gut zum Weihnachtsgirlande nähen geeignet sind dick beschichtete Stoffe. Wenn du aber unbedingt deinen weichen, dünnen Lieblingsstoff benutzen willst, gibt es auch dafür eine Lösung: bügle einfach eine Lage Decovil oder eine sonstige Schabrackeneinlage auf den Stoff, dann ist er fest genug zum Girlande Nähen.

Als Girlandenschnur kannst du alle Kordeln oder dünnen Seile verwenden, die dünn und weich genug sind, um zwischen den Formen der Weihnachtsgirlande eingenäht zu werden.

Weihnachtsdeko DIY: Weihnachtsgirlande nähen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.