Artikel zum Thema:

8 Dez
2014

Festlich und trotzdem cool: Eine kleine süße Weste aus Rosenplüsch

Aus unserem Plüsch lassen sich nicht nur Kuscheltiere nähen, sondern auch richtig mollig warme Klamotten für den Winter. Genau das wollten wir auf der Messe im Oktober den Besuchern zeigen und haben ein paar Kleidungsstücke bei Juliane von strasstante.de in Auftrag gegeben. Die nächsten Tage  will ich euch die Sachen nun auch endlich hier im Blog zeigen 🙂 Den Anfang macht eine zuckersüße Weste aus unserem cremefarbenen Rosenplüsch.

Weiterlesen

0
27 Aug
2013

Applizieren mit Filz

Applizieren mit Filz - Artikelbild

Bisher habe ich euch schon zwei Arten des Applizierens gezeigt, einmal MIT und einmal OHNE Vliesofix. Diesmal geht es um das Applizieren mit Filz. Vor allem, wenn ihr Probleme mit einer sauberen Zick-Zack-Naht beim Applizieren mit der Nähmaschine habt, dann dürfte diese Art der Applikation das richtige für euch sein!

Weiterlesen

3
13 Jun
2013

Babydecke “Kulla” in grün und gelb

Babydecke "Kulla" in grün und gelb - Artikelbild

Endlich bin ich mal wieder an die Nähmaschine gekommen, eine neue Babydecke mit der Kulla-Eule musste her! Diesmal ohne Namensapplikation, da sich der oder die kleine Empfänger(in) noch ein paar Wochen in Mamas Bauch ausruht. Statt blau und rosa habe ich diesemal grüne und gelbe Stoffe verwendet. Aber seht selbst:

Weiterlesen

12
14 Mai
2013

Tiere aus Filz basteln

Tiere aus Filz basteln - Artikelbild

Eigentlich wollte ich euch heute ein selbstgemachtes Mobile zeigen, das kleine Tiere aus Filz baumeln lässt. Denn mein letzter Beitrag über die Baby Mobiles hat mich selbst total inspiriert 🙂 Wäre da nicht ein kleines Problem: Die Dinger dauern ja ewig!!! Um ein ganzes Mobile voll zu kriegen, brauche ich sicher noch eine kleine Ewigkeit. Deshalb gibt es also erstmal das Tutorial zum Basteln der Filz-Tierchen OHNE Mobile 🙂

Weiterlesen

10
30 Apr
2013

Babyzimmer gestalten: Babybett mit Namens-Dekoration verschönern

Babybett verschönern mit Namens-Dekoration - Artikelbild

Es ist schon ein paar Wochen her, dass Nelly aus ihrem Beistellbettchen in ein normales Babybett umgezogen ist. Da wir hier das relativ einfach gehaltene IKEA SUNDVIK Babybett gekauft hatten und ich bisher auch noch auf Nestchen, Bettdecken etc. verzichte, wollte ich das Babybett verschönern. Irgendwie persönlicher gestalten. Passend zur roten HEMNES Kommode mit Wickeltischaufsatz habe ich dann eine Namens-Dekoration in rot genäht.

Weiterlesen

10