Hundetasche nähen mit Schnittmuster „WALDI“

Schnittmuster zum Hundetasche nähen, als eBook zum Sofort-Download mit Schnittmuster und ausführlicher, bebildeter Anleitung

3,99 

Lieferzeit: Sofort-Download

Dies ist ein digitales Produkt. Sobald wir deine Zahlung dafür erhalten haben, bekommst du einen Link zum Download des Produktes per Email zugeschickt. Weitere Infos
Artikelnummer: ebook_hundetasche_waldi Kategorien: ,

Beschreibung

Alle, die daheim einen kleinen Hund haben, wissen: In manchen Situationen ist es einfach praktisch, wenn man Wulff tragen kann. Besonders in Menschenmengen, bei langen Fußmärschen oder kaltem Wetter und nicht zuletzt in Bus und Bahn ist eine Hundetragetasche Gold wert. Schnittmuster „WALDI“ zum Hundetasche Nähen sieht nicht nur gut aus! Diese Hundetragetasche erleichtert den Alltag für dich und deinen vierbeinigen Freund.

Schnittmuster „WALDI“ zum Hundetasche nähen für kleine bis mittelgroße Hunde verfügt über zwei Eingrifftaschen an den Seiten. Praktisch sind auch die integrierte Minileine und die herausnehmbare Einlage für den Taschenboden. Die selbstgenähte Hundetasche kann dank der variablen Tragegurte sowohl in der Hand als ach über der Schulter getragen werden.

Zum Hundetasche Nähen solltest du eine Nähmaschine, Näherfahrung und ca. 5-6 Stunden Zeit mitbringen. Die detaillierte Nähanleitung mit vielen Schritt-Fotos sowie das Schnittmuster in Originalgröße in den Größen XS, S, M und L erhältst du als eBook im PDF-Format. Diese kannst du dir nach Eingang deiner Bezahlung downloaden und auf A4 ausdrucken.

  • Näh-Dauer: ca. 5-6 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Gratis Add-Ons zum Schnittmuster Hundetasche

Diese drei Freebooks mit Videoanleitung sind eine tolle Ergänzung zum Hundetaschen-Schnittmuster:

Stoffe zum Hundetragetasche Nähe

Unsere SuperSoft-Plüschs und alle Kunstfelle der kullaloo FANTASTIC Furs-Serie eignen sich prima zum Füttern der Hundetasche! Mit einem Futter aus Plüsch ist dein Hund ist ein Hund perfekt geschützt vor Kälte. Eine Passe aus Plüsch am Kopfausschnitt verleiht der DIY Hundetragetasche einen ganz besonders edlen Touch. Unter dem Reiter „Material und Werkzeug“ findest du eine genaue Übersicht über den Materialverbrauch.

Das ist beim Schnittmuster “WALDI” zum Hundetasche nähen alles dabei:

  • Detaillierte Nähanleitung mit vielen Schritt-Fotos (PDF)
  • 4 Schnittmuster in den Größen XS-L in Originalgröße zum Ausdrucken auf A4 (4 einzelne PDF-Dateien)

Für das Schnittmuster Hundetasche “WALDI” ist in unserem Shop auch eine Lizenzerweiterung zur gewerblichen Nutzung erhältlich.

Benötigtes Material für Schnittmuster Hundetasche "WALDI":

Stoff für die Hundetasche:

  • Hauptstoff für die Außentasche und den Reißverschlusstreifen, siehe Tabelle unten
  • Stoff für das Futter und die Tasche für die Bodeneinlage, siehe Tabelle unten
  • Einlage für Außenstoff und Kopfausschnitt-Passe, ggf. auch für das Futter (z.B. Volumenvlies H 640) entsprechend der Stoffmaße

Zutaten für alle Hundetaschengrößen:

  • 2 cm breites Gurtband für die Leine, ca. 40 cm
  • Karabiner für die Leine, 2 cm breit
  • 4 cm breites Gurtband für die Tragegurte, ca. 40 cm
  • 4 Vierkant- oder D-Ringe, 4 cm breit
  • Optional: 4 Karabiner, 4 cm breit (für abnehmbare Tragegurte)
  • 2 Leiterschnallen, 4 cm breit
  • 4 Taschenfüße, Durchmesser ca. 1,5 cm
  • Festes Material für die Bodeneinlage (z.B. eine Schreibtischunterlage)

Stoffverbrauch für die einzelnen Größen

Maße der Hundetasche und Hundemaße entsprechend der Taschengröße

Als Außenstoff empfiehlt es sich, ein robustes Material mit Stand zu verwenden. Gut geeignet sind zum Beispiel Kunstleder, Canvas oder Dry Oilskin. Mit einem wasserabweisenden Stoff wird die Hundetragetasche allwettertauglich.
Für das Taschenfutter eignet sich am besten kuscheliger Plüsch oder flauschiges Kunstfell. Hier findest du als Taschenfutter geeignete Plüschstoffe in vielen verschiedenen Farben.
Je nachdem, ob du lieber eine schlichte oder eine extravagante Hundetasche nähen möchtest, kannst du die Passe am Kopfausschnitt entweder aus dem Außenstoff oder dem Futter nähen.

Wichtig: Deine selbstgenähte Hundetasche erhält mehr Stand und fällt nicht in sich zusammen, wenn du den Außenstoff, die Passe am Kopfausschnitt und eventuell auch das Futter mit einer Einlage (z.B. Volumenvlies H 640) verstärkst! Wir empfehlen, das in jedem Fall zu tun (auch wenn du einen an sich schon festen Taschenstoff verwendest).

Für die auf den Produktfotos abgebildeten Huntetragetaschen haben wir folgende Stoffe verwendet:

Werkzeuge & Hilfsmittel:

Zusätzliche Information

Schwierigkeitsgrad

Nähzeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hundetasche nähen mit Schnittmuster „WALDI““

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …