Working on… einem Knopfbild

30 Mai
2013
Working on... einem Knopfbild - Artikelbild

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Einblick in ein DIY-Projekt, an dem ich gerade arbeite. Und es ist schon wieder eins, was sich zeitlich etwas zieht. Allerdings nicht wegen der Komplexität, sondern mittels Materialmangel! Etwa 500 Knöpfe habe ich für dieses Knopfbild schon verklebt – und bin noch lange nicht am Ende…

Ich denke, ich habe schon halb dawanda mit Vintage-Knöpfen leer gekauft. Ich brauche verschiedene Farbnuancen von weiß, creme, beige über helles grau bis hin zu richtigem schwarz. Wie gesagt, ich brauche echt vieeeeele Knöpfe für dieses Bild, und daher würden neue Knöpfe ein kleines Vermögen kosten.

Working on... einem Knopfbild - Knöpfe in verschiedenen Farbnuancen

Ich habe selber schon diverse Knopfkästchen von Omas, Tanten und Bekannten übernommen. Und genau in diesen Sammelkisten finden sich ganz viele Knöpfe  von ausrangierter Bettwäsche oder alten Hemden, die die von mir gebrauchten Farben haben. ABER: Irgendwann ist auch meine Knopfquelle versiegt, und so musste ich mir Fremdmaterial besorgen.

Und trotzdem: Es reicht einfach nicht. Ich sitze dann eine Stunde, verklebe eine ganze Tube Leim und schwupp die wupp sind mal locker 300 Knöpfe verbraucht. Ich war auch schon auf diversen Flomärkten, aber keine Knöpfe dabei…Von euch hat nicht zufällig jemand noch ein oder zwei Truhen mit alten ausrangierten Knöpfen auf Lager, oder? 😀

Ich hoffe, ich finde noch ein paar tausend Knöpfe, damit ich euch endlich das Bild im ganzen zeigen kann… 🙂

Working on... einem Knopfbild - Ausschnitt

3

3 Kommentare

Kommentar schreiben
  1. Tatjana

    *ohweiaaa* ich habe vor Kurzem eine Kinderbadewanne voll Knöpfe in den Kindergarten gegeben. Diese hatte ich von einer Freundin bekommen, deren Mama in ner Knopffabrik gearbeitet hatte, die schließen musste. Die Knöpfe waren alle auf den Karten der Außendienstler, die sie ja nun nicht mehr benötigen …..aber das willst du wohl garnicht lesen, ne? ;o))) Ich hör mal nach, ob da noch an Reste ran zu kommen ist und meld mich dann! Viel Spaß beim Knöpfechenkleben! Tatjana

  2. heiDIY Artikelautor

    Oh neeeeeiiiiiiiin, wirklich??? SO ein Mist! Das wäre genial gewesen! Aber total lieb dass du mal nachfragst ob es da noch was zu holen gibt 🙂 Hach, in einer Knopffabrik arbeiten… das wäre zumindest für ein paar Tage mal ein echter Traumjob für mich *schmacht* 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.