Einmal „kurz durchatmen“, bitte. Aber zum Mitnehmen!

8 Sep
2013
Neue Projekte - Artikelbild

Die ersten kullaloo eBooks sind draußen. Die letzten Wochen haben wir dafür richtig richtig viel gearbeitet. Und nun? Abschalten, entspannen, mal Luft holen… neeeee. Denn so richtig Zeit zum Durchatmen haben wir nicht. Deshalb gibt’s die kleine Pause nur zum Mitnehmen auf dem Weg zu vielen neuen, tollen Projekten 🙂

Ich finde, das mit den eBooks ist ein bisschen so wie mit dem Kinderkriegen. Man trifft Person X ein paar Wochen oder Tage vor dem großen Ereignis, das „Produkt“ noch unter dem Herzen tragend. Person X sieht super entspannt aus, bereit für den großen Tag. Und dann, ein paar Wochen später, trifft man Person X mit dem neuen Junior wieder. Und Person X sieht immer noch super entspannt aus, lacht und freut sich, alles super, alles schick.

So ging es mir immer, wenn jemand im Freundes- oder Bekanntenkreis Nachwuchs bekommen hat. Was zwischen den beiden Treffen liegt, das wissen nur jene, die es selber erlebt haben. Und dass das alles andere als entspannend ist, das weiß ich ja nun auch. Aber für Außenstehende ist das irgendwie nicht sichtbar.  (gott sei Dank :D)

Na jedenfalls, die eBooks. Mit denen ist es auch so. Auf einmal sind sie da, zack, einfach rausgeflutscht. Ich meine, ich kenne das ja von anderen, wo ich selbst der Käufer bin. Man kriegt ja gar nicht mit, was da noch alles hinter den Kulissen passiert. Zack, neues eBook. Sagen wir mal so: Ein klitzekleines bisschen aufwendiger ist es schon 😉

Aber nun haben wir diese erste stressige Zeit überstanden. Nelly geht inzwischen in die Krippe, was uns etwas mehr Flexibilität und Zeit zum Arbeiten tagsüber bringt. Dafür gibt es so viele neue spannende Sachen zu tun, dass das Arbeiten nach 19 Uhr, wenn Nelly im Bett ist, immer noch fester Bestandteil unseres Arbeitsalltages ist. Aber das ist eben ein bisschen auch der Preis der Selbstständigkeit, oder?

Und was genau sind das für Sachen, die wir da jetzt machen? Gute Frage! Ich möchte euch ein paar Eindrücke von dem zeigen, was hinter den Kulissen passiert.

Zum einen arbeiten wir ja permanent an weiteren eBooks. Als nächstes wird das Schnuffeltier kommen und dann die Eulen-Babydecke mit einem weiteren, dazu passenden eBook. Und die nächste Serie geistert auch schon in meinem Kopf… es gibt also ein Leben nach den Eulen 😀

Neue Projekte - Hase

Und dann sitzen wir natürlich auch den Näh-Kits. Das sind Materialpackungen, die wir zunächst für Kulla & Lou verkaufen werden. Darin enthalten sind Stoffe, Füllmaterial, Garne etc. Alles, was ihr zum Nähen der Eulen benötigt. Diese Materialpackungen könnt ihr dann kaufen, das eBook gibt es separat zu erwerben bzw. viele von euch haben es ja bereits 🙂

Wir planen das für Ende September und sammeln fleißig Materialien und Verpackungen. Getestet haben wir beispielsweise die Stoffe schon bei Kulla & Lou, die wir auf ebay versteigert hatten.

ebay-Auktion Kulla & Lou

Obwohl wir ja beruflich aus dem Netz kommen, gibt es hier und da auch immer mal ein paar Offline-Aktivitäten. Deshalb haben wir ganz klassisch Flyer gestaltet, die ich beispielsweise in der Praxis meiner PEKiP-Gruppe auslegen darf. Außerdem wollen wir vielleicht in den nächsten Monaten mal als Aussteller auf eine Kreativ-Messe gehen. Es steht aber noch nix fest, wir sind noch am überlegen ob wir das zeitlich hinbekommen und wenn ja wie. Ich sag Bescheid falls was stattfindet 🙂

Neue Projekte - Flyer

Und dann gibt es da noch ein weiteres Projekt. Ich mag noch nicht zu viel dazu sagen, aber ich freu mich schon riesig drauf und ich habe dafür auch schon eine ganze Ladung an Illustrationen gemacht… mehr dazu in ein paar Wochen 🙂

Neue Projekte - Illus

So, nun wisst ihr also auch, was wir den ganzen Tag machen auch wenn es hier auf dem Blog etwas ruhig geworden ist. Aber auch das wird sich wieder ändern, ich habe schon ein neues Tutorial auf dem Schirm und eine ganze Menge Ideen für weiteren kreativen Stoff. Also bleibt dran, es geht weiter, und wir freuen uns wenn ihr dabei seid 🙂

2

2 Kommentare

Kommentar schreiben
  1. schwering

    guten morgen.Näht ihr auch sachen auf anfrage?Ich hätte gerne zwei ganzbestimmte Elche.Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

  2. Juliane Artikelautor

    Huhu,
    nee wir nähen leider nichts auf Anfrage, dafür fehlt uns leider die Zeit 🙁
    Viel Glück bei der Suche,
    Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.