Babydecke mit Eulen-Applikation… geschafft :)

24 Apr
2013
Babydecke mit Eulen-Applikation - Artikelbild

Am Sonntag hatte ich schon mal einen Entwurf für die Babydecke mit der Eulen-Applikation für die kleine Carlotta gepostet. Bis morgen musste die Decke fertig sein, und jipiiehhh, ich habe es noch rechtzeitig geschafft! Wie versprochen gibt es hier nun ein paar Bilder davon zu sehen 🙂

Die große Eule war meine erste XXL-Applikation und, mal abgesehen vom Ausdrucken, bin ich damit eigentlich ganz gut klar gekommen. Man muss einfach nicht so viele kleine Ecken und Rundungen wie bei einer filigranen Applikation nähen, das spart Zeit und Nerven 😉

Wie immer habe ich natürlich mit Vliesofix appliziert, geht einfach am schnellsten. Wobei der Stoff an der Stelle der Applikation schon ganz schön dick geworden ist… das nächste Mal muss ich mir hier definitv dünneres Material suchen. Die Flugroute der Eule habe ich übrigens mit einem Zick-Zack-Stich genäht, wobei ich immer ca. 2cm genäht und dann 1cm Platz gelassen habe. War ganz schön aufwendig um ehrlich zu sein, aber ich wüsste auch nicht wie man das anders lösen könnte (normale Heftstiche sind defintiv zu klein).

Babydecke mit Eulen-Applikation - Details Eule

Und hier die Applikation der Eule im ganzen:

Babydecke mit Eulen-Applikation - Eule

Für die Decke selbst habe ich einen schönen weichen Nicky-Stoff genommen. Einmal den blauen für die Seite mit der Eule, und auf der Rückseite einen Nicky in kräftigem rosa.

Ich mag diese Farbkombi echt total, und zusammen mit ein paar gelben Akzenten sieht es echt richtig schön fröhlich aus.

Babydecke mit Eulen-Applikation - Innenseite

Was auf meiner Babydecke natürlich auch auf keinen Fall fehlen darf: Der Name der kleinen Empfängerin. Hier habe ich farblich passende bunte Buchstaben gemäß meiner alten Anleitung appliziert. Ich finde, so eine Namens-Applikation macht wirklich jedes Geschenk zu etwas ganz besonderem!

Babydecke mit Eulen-Applikation - Buchstaben applizieren

Hach, ich freu mich schon so drauf, die Babydecke morgen der frischgebackenen Mama zu geben… Hoffentlich hat die kleine Carlotta lange Freude daran 🙂

Babydecke mit Eulen-Applikation - Komplettansicht

19

19 Kommentare

Kommentar schreiben
  1. mrs.mandel

    Ohhh, die ist aber süß! Insgesamt ist dein Blog ganz toll und ich bin froh ihn über Dani gefunden zu haben.

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Christin

  2. heiDIY

    Liebe Christin,
    vielen herzlichen Dank, freu mich dass du hergefunden hast 🙂 Hab mich eben auch schon bei dir festgelesen, gehe gleich noch bissl stöbern 🙂
    VLG Heidi

  3. Daunen-Federn

    Die Babydecke ist wunderschön geworden. Das wäre auch etwas für mein Enkelkind, was in 2 Monaten erwartet wird. Da uns noch nicht verraten wird, ob es ein Junge oder Mädchen wird, kann man ja neutrale Farben verwenden. Ich werde mich jetzt daran versuchen.

  4. De-Gie

    Ich liebe Eulen und finde die Babydecke supersüß. Finde deinen Blog übrigens prima. Habe selbst schon Eulen als Mobile und Kuschelkissen genäht oder auch als Applikation auf Kissenhüllen. Ist zur Zeit Trend. LG Grit

  5. heiDIY Artikelautor

    Lieben Dank euch beiden 🙂

    @Daunen-Federn: Auf jedenfall geht das auch mit neutralen Farben! Rot und blau könnte ich mir schön vorstellen. Schick doch mal ein Bild wenn du etwas für dein Enkelchen gemacht hast 🙂

    @ Grit: Ja Eulen sind immer noch total in, auch wenn ich etwas spät auf den Trichter gekommen bin 🙂 Als Mobile ist auch ne tolle Idee, das notiere ich mir auf meiner Bastelliste… 😉

  6. Janina

    Liebe Heidi, hier meldet sich jetzt auch endlich mal die Mama von Carlotta 🙂
    Danke, danke , danke Dir für die wunderschöne Decke (und natürlich auch das schöne Taufgeschenk). Die Decke ist ständiger Begleiter und in ihrem bisher kurzen Leben doch schon weit gereist! Lieben Gruss

  7. heiDIY Artikelautor

    Liebe Janina, ach wie schön, dass du mal vorbeigeschaut hast 🙂 Das freut mich echt, ich hoffe du guckst öfter mal mit was wir so treiben… diese Woche kommt dann auch noch das Taufgeschenk auf den Blog 🙂
    Liebste Grüße, Heidi

  8. heiDIY Artikelautor

    Liebe Bine,
    da sitze ich gerade dran, im August ist fest geplant dass es das dann zu kaufen gibt! 🙂
    Lieben Gruß, Heidi

  9. Svenja

    Halli Hallo,
    hast du die Decke mit Vlieseline gefüttert?
    Oder einfach Nicky auf Nicky?

    Kannst du schon absehen, wann es den Schnitt der Decke zu kaufen gibt?

    Lg Svenj

  10. heiDIY Artikelautor

    Huhu Svenja,

    also diese Decke ist ohne Vlies, nur Nicki auf Nicki. Aber ich habe sie auch schon mit zwei Schichten dickem Vlies dazwischen als Krabbeldecke genäht, das war auch super!

    Den Schnitt wird es so um die zweite Septemberwoche rum geben 🙂

    Lieben Gruß,
    Heidi

  11. Nadinchen

    Hallo liebe heiDIY, wow die Decke ist wirklich toll!! Meine beste Freundin erwartet bald Ihr Mäuschen, und da ich sehr unbegabt in sowas bin wollte ich fragen ob man deine Decke auch kaufen kann?? Sie ist sooo toll, seidem ich sie gesehen habe gefällt mir keine andere mehr…

    Liebe Grüße
    Nadinchen

  12. heiDIY Artikelautor

    Liebes Nadinchen,

    wir verkaufen nur die Anleitung dazu (ab nächste oder übernächste Woche). Aber es haben sich schon ein paar für die gewerbliche Lizenz angemeldet! Heißt, sie nähen nach unserer Anleitung und verkaufen das Endprodukt dann z.B. auf Dawanda. Also falls du noch etwas Geduld hast, wird sich da sicher jemand finden 🙂 Wir posten das dann auch öfter auf unserer Facebook-Seite!

    Liebe Grüße,
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.